• Mehr Aufmerksamkeit für Ihre Arbeitgebermarke
  • Optimale Nutzung der digitalen Kanäle
  • Steigerung Ihres Bekanntheitsgrades und der Bewerbungen
  • Bindung der Mitarbeiter und sinkende Rekrutierungskosten

Unsere Leistungen

Im Bereich Employer Branding können wir Sie mit einzelnen Bausteinen oder einem gesamten Leistungspaket unterstützen.

Analyse:

Wir analysieren den IST-Zustand in Ihrem Unternehmen. Dazu betrachten wir u.a. Ihr Karriereportal, werten Hinweise von Bewerbern aus und prüfen die Befindlichkeiten der Mitarbeiter.

Konzeption:

Aus den Ergebnissen der Analyse leiten wir konkrete Handlungsempfehlungen für Ihr Eigenmarketing, Ihr Recruiting und Ihre Mitarbeiterbindung ab.

Umsetzung:

Wir überarbeiten Ihre Stellenausschreibungen und den Karrierebereich auf Ihrer Website. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch ein eigenes Karriereportal. Wir helfen Ihnen bei der Reorganisation von Recruiting-Prozessen. Zur Erhöhung der Mitarbeiterbindung und der Mitarbeiterzufriedenheit initiieren wir geeignete Prozesse und Maßnahmen.

Erfolgsmessung:

Wir monitoren den Erfolg der Maßnahmen. Mit den gewonnenen Erkenntnissen verbessern wir Ihr Employer Branding kontinuierlich.

Schulung:

Wir schulen Ihre Personalabteilung und Ihr Marketingteam, damit diese Prozesse selbständig optimieren und das Bewerbermarketing fortlaufend professionalisieren können.

Warum ist Employer Branding wichtig?

Studien schätzen die Kosten für die Fluktuation eines qualifizierten Mitarbeiters auf das ein- bis zweifache des Jahresgehalts. Das beinhaltet nicht nur die Kosten und den Zeitaufwand für die Rekrutierung und Einarbeitung eines neuen Mitarbeiters. Ein wesentlicher Kostenfaktor ist der ausscheidende Mitarbeiter, dessen Stelle neu zu besetzen ist. Dazu gehören u.a.:

  • Kosten durch die Minderleistung infolge der inneren Kündigung,
  • Kosten der Mehrbelastung der Mitarbeiter, die die Arbeit des ausscheidenden Kollegen übernehmen müssen,
  • Kosten für entgangene Aufträge,
  • Kosten eines Dominoeffekts der Kündigung auf andere Mitarbeiter.

Deswegen ist die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und die Bindung der Beschäftigten ans Unternehmen im Employer Branding genauso wichtig wie die schnelle Stellenbesetzung.

Spielfiguren - Employer Branding von Xenio Marketing