Advertising nach Ihren Bedürfnissen

  • Umsätze kurzfristig steigern
  • Besucherzahlen signifikant erhöhen
  • optimaler Budgeteinsatz durch zielgruppengenaue Ansprache
  • Messbare Ergebnisse

SEO + SEA = SEM

Suchmaschinenmarketing (SEM) setzt sich aus den beiden Teildisziplinen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA) zusammen. Während beim SEO der Fokus auf den organischen Suchergebnissen liegt, ist beim SEA der Schwerpunkt in der bezahlten Suche verortet.

Wo wird Suchmaschinenwerbung angeboten?

Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Anbietern für bezahlte Suchmaschinenwerbung. Da die Suchmaschine Google im deutschsprachigen Raum mit Abstand den größten Marktanteil besitzt, setzen die meisten Unternehmen gezielt auf Google Ads.

Xenio ist zertifizierter Google Partner und bietet Ihnen Fachkompetenz und Wissen im bezahlten Suchmaschinenmarketing, um mit relevanten Keywords die Umsätze, Anfragen oder Newsletter-Anmeldungen effizient und zielorientiert zu erhöhen. Inbesondere im E-Commerce-Bereich (bei Online Shops) sind bezahlte Anzeigen über AdWords oder Bing geeignet.

Zudem erhalten Sie bezahlte Werbeanzeigen bei YouTube oder Bing. Nutzen Sie einzigartige Werbespots, um Ihre Zielgruppe kanalübergreifend zu erreichen.

 

 

MIT SEA…

UMSÄTZE STEIGERN
Erhalten Sie Abschlüsse auch bei stark umkämpften Suchbegriffen (Keywords).

BESUCHERZAHL ERHÖHEN
Erhöhen Sie die Besucher auf der Webseite dank Suchmaschinenwerbung (SEA).

BUDGETKONTROLLE
Zielgruppengenaue Ansprache mit Suchmaschinenwerbung zu voller Kostenkontrolle.

ZIELGRUPPENGENAUE ANSPRACHE
Erreichen Sie Besucher, die Ihre Webseite ohne einen Abschluss besucht haben, erneut (Retargeting).

SYNERGIEEFFEKTE
Kombinieren Sie erfolgreiche SEO-Strategien mit SEA-Strategien, um noch effektiver zu werben.

MARKENBILDUNG
Stärken Sie Ihre Marke im World Wide Web, indem die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens gesteigert wird.

 

 

Häufig gestellte Fragen

Welche Möglichkeiten existieren mit SEA?

Schöpfen Sie das Potenzial professioneller Suchmaschinenwerbung voll aus und profitieren Sie von steigenden Besucherzahlen und höheren Conversions.

  • Google AdWords für die Suchmaschine Google
  • Suchmaschinenwerbung für die Suchmaschine Bing
  • Video Ads bei YouTube
  • Textanzeigen
  • Display Ads
  • Image Banner

Die Wahl des richtigen Vergütungsmodells hängt von Ihren individuellen Voraussetzungen ab. Im Rahmen der Suchmaschinenwerbung bildet diese Maßnahme jedoch eine gute Basis für eine erfolgreiche Online-Vermarktung Ihres Unternehmens und Ihrer Produkte.

Wie berechnen sich die Kosten?

Obwohl die Kostenstrukturen bei der bezahlten Suchmaschinenwerbung gut zu planen und nachvollziehbar sind, gibt es auch hier keine pauschale Antwort. Denn wie so oft, gilt auch hier, dass die Preisgestaltung je nach Umfang, Grundvoraussetzungen und Zielsetzung variieren kann. Unterschieden wird allgemein in mehrere verschiedene Zahlungsmodellen:

  • CPC = Cost-Per-Click (ein vorab festgelegter Betrag wird gezahlt, sobald ein Nutzer die Anzeige anklickt)
  • CPA = Cost-Per-Acquisition (ein vorab festgelegter Betrag wird gezahlt, sobald ein Nutzer eine bestimmte Conversion auslöst)
  • CPV = Cost-Per-View (ein vorab festgelegter Betrag wird gezahlt, sobald ein Nutzer ein Video aufruft bzw. mit dem Video interagiert)
  • CPM/CPT = Cost-Per-Mille/Cost-Per-Thousand (zu deutsch: TKP Tausenderkontaktpreis. Dabei wird für jeweils 1000 Impressionen (Einblendungen) bezahlt)

Unsere Leistungen im Überblick

ANALYSE UND KONZEPTION

  • Performance-Ziele definieren
  • Zielgruppenbestimmung
  • Konkurrenzanalyse
  • SEA-Strategie entwickeln
  • zielorientiertes Keyword-Set
  • Kampagnenaufbau: Suchnetzwerk, Display, Shopping

ANZEIGENOPTIMIERUNG

  • Kampagnenanalyse
  • Budget- und Gebotsausrichtung
  • Anzeigenerweiterungen
  • Anpassung des bestehenden Keyword-Set
  • Optimierung der Anzeigen
  • Conversion-Ausrichtung gemäß der Zieldefinition

MONITORING UND REPORTING

  • Prüfen relevanter Kennzahlen
  • skalierbare Ergebnisse
  • Bewertung anhand vordefinierter Ziele: Conversion-Abschluss, Return on Investment (ROI), Lead
  • regelmäßiges Monitoring
  • Reporting