ONPAGE OPTIMIERUNG

  • Analyse des technischen Potentials Ihrer Webseite
  • Keyword-Analyse
  • Aufbau der internen Verlinkung
  • Optimierung der Ladezeiten
  • Auszeichnung der Überschriften

OFFPAGE OPTIMIERUNG

  • Aufbauen von externen Links
  • Linkbuilding durch Beiträge in Foren und Blogs
  • Aufbau von Social Signals
  • Einträge in Verzeichnissen
  • Brand Management

MONITORING

  • Stetiges Monitoring und Reporting
  • Überprüfung der Wettbewerber
  • Bewertung des Marktes
  • Wichtung anhand von KPIs (Kennzahlen)

Messbar, langfristig und nutzerorientiert

Um sich langfristig vom Wettbewerb abzuheben, setzen zahlreiche Unternehmen auf organische Suchergebnisse in den Suchmaschinen. Über Google und Co. sollen mehr Nutzer erreicht und die Umsätze erhöht werden. Auch in kleinen Unternehmen ist die Suchmaschinenoptimierung, kurz: SEO, zunehmend als ein festes Marketinginstrument eingebunden.

  • steigern Sie die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens im Web
  • steigern Sie die Bekanntheit Ihrer Produkte
  • gewinnen Sie neue Kunden und erhöhen den Umsatz langfristig
  • erhalten Sie bessere Platzierungen für relevante Keywords in den Suchergebnissen

 

Erfolgsbasiertes SEO

Erfolgsbasierte SEO-Strategien beruhen darauf, dass nach der gemeinsamen Zielsetzung der IST-Zustand Ihrer Webseite erhoben wird. Hierzu gehört der Wettbewerbsvergleich, die Zielgruppenbetrachtung und eine umfangreiche Keywordanalyse. Auf Grundlage dieser Daten erstellen wir für Sie Meta-Daten, Rich Snippets und internen Verlinkungen.

Der Ausbau von Content anhand der Informationsarchitektur und die Auszeichnung einer Überschriften-Hierarchie gehören genauso dazu, wie das Überarbeiten der bestehenden Texte und Grafiken.

Die Leistungen unmittelbar auf Ihrer Webseite werden als Onpage-Optimierung bezeichnet. Noch mehr Informationen erhalten Sie in Ihren Beratungsgespräch.

Parallel zur Onepage Suchmaschinenoptimierung führen wir eine Offpage-Optimierung durch. Somit schöpfen Sie das Potential Ihrer Webseite in vollem Umfang aus. Folgende Disziplinen der Offpage-Optimierung werden dabei berücksichtigt:

  • Linkbuilding und Linkmarketing
  • das Verfassen von Fachartikeln in Online-Presseportalen
  • Gastbeiträge und Artikel in namhaften Blogs und Online-Magazinen
  • Seeding von Fachwissen auf Produktbewertungsportalen
  • Einträge in Webverzeichnissen
  • Nutzung relevanter Foren und Social Media
  • Ausrichtung von Gewinnspielen

Die Maßnahmen werden fortlaufend auf ihre Effektivität und Zielerreichung überprüft.

Noch mehr Gründe für SEO

Mehr Sichtbarkeit
Steigern Sie die Sichtbarkeit in der organischen Suche nachweislich durch Suchmaschinenoptimierung.

Höhere Besucherzahl
Mit SEO wird Ihre Webseite besser gefunden und die Besucherzahlen und Umsätze steigen.

Bekanntheit erhöhen
Durch Steigerung der Sichtbarkeit nimmt die Bekanntheit Ihres Unternehmens zu und eine Vertrauensbasis wird geschaffen.

Vorsprung sichern
Mit Suchmaschinenmarketing sichern Sie sich deutliche Vorteile zu Ihren direkten Wettbewerbern.

Mess- und bewertbar
Im Vergleich zu Printmedien ist Online-Marketing skalierbar.

Zahlen, Daten & Fakten zur Suchmaschinenoptimierung

SEO gehört zu den grundlegenden Eckpfeilern des erfolgreichen Online-Marketings. Die meisten Online User suchen ihre Informationen gezielt über die Suchmaschinen. Allen voran spielt Google als größte und bekannteste Suchmaschine eine wesentliche Rolle. Somit ist es nicht verwunderlich, dass sich hinter der Suchmaschinenoptimierung oftmals eine „Google-Optimierung“ verbirgt.

Was verbirgt sich dahinter und welche Ziele werden mit SEO erreicht?

  • Steigern Sie Ihre Top-10-Platzierungen und werden Sie so von Ihren Kunden schneller gefunden
  • Erhöhen Sie die Anzahl Ihrer Keywords in den Top 100 um flächendeckender gefunden zu werden
  • Steigern Sie ganz natürlich die Anzahl Ihrer Besucher über die organische (nichtbezahlte) Suche (mehr zu bezahlter Werbung)
  • Steigern Sie Ihre Umsätze über die organische (nichtbezahlte) Suche
  • Etablieren Sie sich als Experten bei Ihrer Zielgruppe